Vor der Einschulung

Infoveranstaltung für Eltern 4-jähriger Kinder

Zwei Jahre vor der Einschulung erhalten die Eltern erste Informationen zum Übergang vom Kindergarten in die Schule. Die Veranstaltung in diesem Jahr fand am 08.06.2021 online statt. Konnten Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen, sehen Sie an dieser Stelle die Präsentation.

 

Vorzeitige Einschulung / Zurückstellung:

Kinder, die nach dem Stichtag 6 Jahre alt werden, können auf Antrag der Eltern vorzeitig eingeschult werden, wenn sie die notwendigen körperlichen und geistigen Voraussetzungen besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind (Schulfähigkeit).

Eine Zurückstellung vom Schulbesuch für ein Jahr ist nur aus erheblichen gesundheitlichen Gründen zulässig. Die Entscheidungen über eine vorzeitige Einschulung oder eine Rückstellung trifft die Schulleitung unter Berücksichtigung des schulärtzlichen Gutachtens.

Bitte wenden Sie sich frühzeitig zur Beratung an die Schulleitung.